Bauakustik

Bauakustik oder Raumakustik ?

Ruhe mit ASG

Der Begriff "Bauakustik" ist ein allgemein gern genutzter Überbegriff,
für sämtliche, in Zusammenhang mit einem Gebäude stehenden akustischen Merkmale.

Etwas differenzierter sollte man die Begriffe Bauakustik und Raumakustik aus verschiedenen
Blickwinkel betrachten.

In der Bauakustik spricht man vom Luftschallschutz [ Schalldämmung -> Schalldämmmaß ],
Trittschallschutz [ Trittschalldämmung -> Trittschallpegel ].

Auch der Körperschall ist sehr bedeutend und erfordert ausreichende Beachtung.

Bauakustik

Die Bauakustik ist entscheidend, geht es um die Abwehr / Minderung von
übermäßiger Lärmimmission auf ein erträgliches Maß.

So sollte durch eine gute Planung eines Bauvorhabens schon im
Vorfeld die Einhaltung der DIN 4109 berücksichtigt werden.

Fragen, welche oft zu Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter,
welche nicht selten mit Haftungsrisiken gegenüber des Architekten einhergehen,
könnten wie folgt lauten;

Erfüllen die Trennwände der Wohneinheit das erforderliche Schalldämm - Maß ?Wird durch die Einbauten wie Fenster, Türen etc. das Schalldämm - Maß erhalten ?
Erfüllt die Decke bzw. der Boden die strengen Auflagen an Schalldämmung und den Trittschall ?
Wurden die Verblendungen von Installationsleitungen entsprechend der DIN 4109 ausgeführt ?
Hat der Ruheraum ( z.B. Schlafzimmer ) durch erhöhten Schallschutz Berücksichtigung gefunden ?
Der Lärm aus der Umgebung ( z.B. Straße ) ist berücksichtigt worden ?

Wir messen drahtlos

Speziell bei Umbauten, Sanierungen ist es für den Planer eine schwierige Entscheidung
die richtigen Systeme einzusetzen.

Die Wahl zwischen einer kostengünstiger, mit dem Risiko die Vorgaben nicht zu erfüllen,
und einer eventuell überdimensionierten Lösung, welche natürlich auf das Budget
der Bauherrschaft geht, wird meist zu Lasten des Bauherren entschieden.

Gewissheit hat man in beiden Fällen nicht !

Bei Streitigkeiten werden häufig Fragen, in ähnlicher Art und Weise wie oben beschrieben,
gestellt werden.

Ist vielleicht doch nur der Mieter zu laut ? Oder einfach zu empfindlich ?

Diese Fragen können Sie mit uns klären, wir messen das Schalldämm - Maß für Sie.